Chia-Bananen Pancakes

  Heute gibt es mal wieder ein Frühstücksrezept – es handelt sich um eine gesunde, zuckerfreie Pancakes Variante, die nebenbei auch noch glutenfrei ist! Für die Chia-Bananen Pancakes braucht man nur ganz wenige Zutaten. Ich habe für den Geschmack ein wenig Hadnmehl beigefügt, das Rezept funktioniert aber auch ohne Mehl. Obwohl der Teig kein Backpulver […]

Chutneys & Soßen

Ob Grillerei, Fondue oder Raclette – Soßen und Chutneys runden den Geschmack von Fleisch (oder auch Gemüse) immer perfekt ab und gehören einfach dazu. Um nicht immer auf Ketchup und Co. zurückgreifen zu müssen, möchte ich euch heute mal einige meiner Lieblingssoßen vorstellen. Ich denke, da sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein 😉   […]

British Dinnerparty

  Eisige Kälte, schlechtes Wetter und ein britisches Landhaus mitten im Nirgendwo – ein besseres Setting für eine englische Dinnerparty gibt es wohl kaum. Ein prachtvolles Kaminzimmer und eine gesellige Runde obendrauf und der Mottoparty kann nichts mehr im Wege stehen… Wer beim Begriff “englische Küche” jetzt an Fish & Chips, Minzsauce und Co. denkt, […]

Tomatensoße

ZUTATEN: 7 kg reife Tomaten 1 Bund frische Kräuter (Rosmarin, Basilikum, Thymian) 2 weiße Zwiebeln 1/2 Chilli  3 EL Zucker Olivenöl 1/2 l Rotwein Tomaten grob schneiden und in einem großen Sieb abtropfen lassen. Die Zwiebeln grob hacken und im Olivenöl anschwitzen. Tomaten, Zucker und fein geschnittene Chilli dazugeben, mit Rotwein aufgießen und bei geringer […]

Zwetschkenmarmelade

ZUTATEN: 1,3 kg entkernte Zwetschken 300 g Birkengelierzucker 3:1 1/8 l Rotwein 2 EL Rosinen 1 TL Kampot Kakao Sternanis Die entkernten Zwetschken mit dem Rotwein und dem Sternanis bei niedriger Hitze weichkochen (Dauer variiert je nach Herd). Danach den Sternanis wieder herausgeben und die Rosinen, den Gelierzucker und den Kampot Kakao untermengen. Nochmals für […]

Marillenknödel

ZUTATEN: 250 g Bio Magertopfen 1 Ei 2 EL Dinkelmehl  1 EL Dinkelbrösel 3 EL Dinkelgrieß Prise Salz 5 dag Butter Alle Zutaten verrühren und den Teig circa eine halbe Stunde rasten lassen. Anschließend die Masse teilen, flachdrückenm, die Marille hineinlegen und Knödel formen. (Wichtig: Die Hände sollten dabei immer nass sein, da die Masse […]

Stuffed French Toast

French Toast – hierzulande oft auch als “Armer Ritter” bezeichnet – ist zwar nicht gerade ein leichtes, dafür aber sehr ausgiebiges Frühstück. Bei den Amerikanern auch pikant mit Bacon und Ahornsirup beliebt, zeige ich euch heute die süße Variante die sogar das Herz von “Nicht-Frühstückern” höher schlagen lässt 😉   Alles was du für eine […]