Szegediner Gulasch

  Szegediner Gulasch wird in den meisten Fällen mit Sauerkraut gemacht, dies wäre bei dieser Variante mit den Garnelen allerdings zu säurelastig, weshalb ich mich für süßes Kraut entschieden habe. Mit dem Mix aus der Süße durch das Karamell und der leichten Säure durch den Weißwein schmeckt das Gericht aber auch ohne Sauerkraut super. Durch […]

Pastinaken-Lauchsuppe

  Ich persönlich bin ja kein sonderlicher Fan von Pastinaken, da mich weder deren Geschmack noch die Konsistenz sonderlich begeistert. Meine Mama allerdings liebt das Winterwurzelgemüse, weshalb am Blog natürlich auch ein Pastinaken Rezept nicht fehlen darf. Ich muss zugeben, dass die Suppe in Kombination mit dem Lauch sogar mir geschmeckt hat 😉     […]

Geschmorte Rindswangerln

  Ich liiiiiiebe Schmorgerichte – vor allem jetzt im Winter zählen sie einfach zu den Klassikern und eignen sich besonders gut, um seine Liebsten zu bekochen. Heute zeige ich euch deshalb eines meiner Lieblingsgerichte – geschmorte Rindswangerln mit Kartoffelpüree. Rindswangerln sind eine ganz besondere Fleischsorte, die man meist nur auf Vorbestellung bekommt – ich kaufe sie immer […]

Forellenfilet auf Selleriepüree und Kräuter-Seitlingen

Da mir unter der Woche oft einfach die Zeit zum Kochen ausgewogener Gerichte fehlt, darf es dann am Wochenende schon mal ein wenig spezieller sein. Unser heutiges Gericht hat unterschiedliche Wintergemüsesorten und Pilze im Visier – nämlich Kartoffeln, Sellerie und Seitlinge. In Kombination mit frischem heimischen Fisch wird dies zu einer leichten und bekömmlichen Speise, […]

Chili con Carne

  Chili con Carne zählt zu einem meiner Lieblingsgerichte, denn egal ob mit Weißbrot, Polenta oder Nachos – es schmeckt einfach immer. Wenn dann noch süßer Portwein auf die feurige Chili trifft, ist das Geschmackserlebnis perfekt. Um der Schärfe der Chilischote ein wenig entgegenzuwirken, habe ich nämlich diesmal Portwein beigefügt und war vom Geschmack sofort begeistert! Durch […]

Kürbispasta

  Herbstzeit ist Kürbiszeit! Egal ob Hokkaido, Butternuss oder Muskatkürbis – Kürbis ist für mich in der Herbstzeit aus der Küche einfach nicht mehr wegzudenken. Mein allerliebster Kürbis ist der Hokkaido, da sein leicht nussiger Geschmack mich immer an Maroni erinnert. Nicht nur in Suppe oder Risotto, auch mit Pasta macht die Sorte sich wirklich wunderbar […]

Pilzragout mit Kartoffelbuchteln

  Heute gibt es mal wieder ein Rezept aus der vegetarischen Küche – nämlich ein Pilzragout mit glutenfreien Kartoffelbuchteln. Da ich kein großer Fan von Steinpilzen bin, habe ich das Ragout nur mit Champignons zubereitet, ersatzweise gingen aber auch Kräuterseitlinge. Die Kartoffelbuchteln sind in der Zubereitung zwar etwas zeitaufwendiger, doch der Geschmack entlohnt dafür 😉 […]

Faschierte Laibchen

  Faschierte Laibchen mit Kartoffelpüree – ein klassisches Gericht aus der österreichischen Küche, beliebt bei Jung und Alt. Seit Kindheit an sind “Fachierte Laberln” eines meiner absoluten Lieblingsgerichte und allein der Geruch weckt Kindheitserinnerungen in mir. Ein wirklich einheitliches Rezept gibt es hierfür aber nicht, da vor allem bei der Soße die Geschmäcker sehr variieren. […]

Geschmortes Rind

Sonntags darf schon einmal etwas aufwendiger gekocht werden, da eignet sich geschmortes Rind perfekt. Da Knödel einfach meine liebste Beilage sind, dürfen sie natürlich auch bei diesem Gericht nicht fehlen. Normale Knödel waren mir diesmal allerdings zu langweilig, weshalb ich sie mit Laugenbrezen ein wenig aufgepeppt habe – das Ergebnis: unglaublich fluffige Brezenknödel! In Kombination […]