Himbeer-Frischkäse Brownies

 

Vergange Woche war ich bei einer Grillerei eingeladen, da durfte ein Nachtisch als “Mitbringsel” natürlich nicht fehlen. Vor allem jetzt im Sommer hat man jedoch oft keine Lust auf üppige Mehlspeisen – nach langem Überlegen habe ich mich deshalb für diese saftigen Himbeer-Frischkäse Brownies entschieden. Durch das Frischkäse Topping und die Säure der Himbeeren schmecken die Brownies total erfrischend und sind nebenbei auch noch schnell gemacht 😉

 

 

ZUTATEN TEIG:

  • 200 g Schokolade
  • 100 g Dinkelmehl
  • 80 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • Prise Salz
  • Prise Backpulver
  • Vanille

 

ZUTATEN TOPPING:

  • 250 g Frischkäse
  • 200 g Himbeeren
  • 80 g Rohrzucker
  • 20 g Vanillepuddingpulver
  • 1 Ei 
  • Vanille
  • Prise Salz

 

Für den Teig die Schokolade mit der Butter über Wasserdampf schmelzen, in eine Schüssel füllen und Zucker und Vanille beifügen. Die Mischung kurz abkühlen lassen, dann Eier, Backpulver und Salz dazumischen.

Für das Topping einfach alle Zutaten miteinander vermischen.

Den Schokoladenteig in eine Form füllen, das Frischkäsetopping gleichmäßig darauf verstreichen und die Himbeeren (am besten eignen sich gefrorene) darauf verteilen.

Bei 170-180 Grad für circa 40 Minuten backen.

 

 

Ein Kommentar bei „Himbeer-Frischkäse Brownies“

  1. Victoria Latschen, thank you for your blog post.Really thank you! Awesome.

Schreibe einen Kommentar

*