Panettone

Wer kennt und liebt ihn nicht – den italienischen Panettone?
Nach mehreren Back-Versuchen haben wir nun eine Variante gefunden, die an die italienische sehr nah rankommt und auch die typisch klebrige Konsistenz aufweist. Gefüllt werden kann der Panettone entweder klassisch mit Trockenfrüchten oder aber auch mit Schokolade.

Wer also schon genug von Weihnachtskeksen hat und für den Heiligen Abend lieber mal einen anderen Nachtisch auftischen möchte, sollte den Panettone unbedingt ausprobieren. Der zeitliche Aufwand ist zwar groß, lohnt sich aber! 🙂

Brownies

Feeling downie? Eat a brownie!Diese Brownies sind nicht nur ein wahrer Gaumenschmaus, sondern eignen sich auch perfekt, wenn sich spontan Gäste ankündigen. Sie sind schnell gemacht und super saftig. Durch das Mandelmus und die relativ kurze Backzeit bekommt die Masse die “sticky” Konsistenz, die bei Brownies einfach dazugehört 😉 ZUTATEN: 4 Eier 180 g Schokolade […]

Marillen-Kirschkuchen

Was gibt es im Sommer besseres, als einen flaumigen Obstkuchen? Da Marillen und Kirschen gerade Saison haben, haben wir uns für diese Variante entschieden und mit Kakao Nibs und Orangenöl verfeinert. Kann aber natürlich auch mit anderen Obstsorten adaptiert werden 😉 ZUTATEN: 3 Eier 100 g Butter 90 g Zucker 90 g Dinkelmehl extrafein 4 […]

Bertramstrudel

Der Ausdruck “Bertram” wird vermutlich nur den Kärntnern ein Begriff sein – er bezeichnet das Küchenkraut Estragon, dass sowohl in pikanten, als auch in süßen Speisen sehr interessant schmeckt – so auch im Topfenstrudel … ZUTATEN STRUDELTEIG: 200 g glattes Dinkelmehl ca. 1/8 l lauwarmes Wasser 1 EL geschmacksneutrales Öl 1 TL Zitronensaft Öl und […]