Panettone

Wer kennt und liebt ihn nicht – den italienischen Panettone?
Nach mehreren Back-Versuchen haben wir nun eine Variante gefunden, die an die italienische sehr nah rankommt und auch die typisch klebrige Konsistenz aufweist. Gefüllt werden kann der Panettone entweder klassisch mit Trockenfrüchten oder aber auch mit Schokolade.

Wer also schon genug von Weihnachtskeksen hat und für den Heiligen Abend lieber mal einen anderen Nachtisch auftischen möchte, sollte den Panettone unbedingt ausprobieren. Der zeitliche Aufwand ist zwar groß, lohnt sich aber! 🙂

Gnocchi in Fenchelrahm

Ob als Vorspeise, Beilage oder Hauptgericht – Gnocchi sind einfach ein absoluter Allrounder. Je nach Saison lassen sich abwechslungsreiche Gerichte zaubern. Wir zeigen euch heute eine Variante mit Fenchel und Orange … ZUTATEN GNOCCHI: 500 g mehlige Kartoffeln 120 g Dinkelmehl 50 g Dinkelgrieß 1 Ei Salz Muskat Die Kartoffeln kochen, ausdampfen lassen und durch […]

Überbackene Spinat-Palatschinken

Nicht nur am Gründonnerstag, sondern auch an jedem anderen Tag sind diese gefüllten und überbackenen Palatschinken ein schnelles und ausgezeichnetes Gericht. Unsere Fülle besteht aus frischem Blattspinat, Kräuterseitlingen, Tomaten und Frühlingszwiebeln. Je nach Saison kann diese aber natürlich variieren 😉 ZUTATEN PALATSCHINKEN: circa 120 g Dinkel-Vollkornmehl circa 1/4 l Milch 3 Eier Salz einen Schuss […]